Erster Single-Trail im Baselbiet

23 Apr

Fronarbeit statt biken: Die Nordabfahrt vom Gempen entsteht

Endlich! Nach 15 Jahren Verhandlungen liegen seit Kurzem alle Bewilligungen für den Bau des ersten Single-Trails im Baselbiet vor. Es handelt sich um die sog. Nordabfahrt vom Gempen auf dem Gebiet der Gemeinde Muttenz (für Kenner: Die Strecke ist ca. drei Kilometer lang und führt vom Winterhalle-Wald zur Eselhalle über die Rütihard und endet bei der «Bananenbrücke»).

Rund 50 Biker haben am vergangenen Wochenende gleich losgelegt und mit dem Bau der Strecke begonnen (bevor sich’s die Behörden wieder anders überlegen, wird man sich gedacht haben). Der Trail ist noch nicht fertig, aber bereits befahrbar.

weitere Bilder auf http://www.trailnet.ch

Die Biker schaufeln und graben selbstverständlich ehrenamtlich. Der Bau dieser sehnlichst erwarteten Sportanlage kostet also keinen Rappen Steuergeld. Für Materialanschaffungen steht ein Fonds aus dem “bike4trails”-Plauschrennen im Rahmen des Bikefestivals Basel zur Verfügung.

Damit wäre mal der erste Trail auf gutem Weg. Aber: Die sog. Westabfahrt vom Gempen nach Münchenstein/Arlesheim ist leider nach wie vor kein Thema, weil die Bürgermeinden Arlesheim und Münchenstein an ihrem Veto festhalten.

In diesem Zusammenhang müsste vielleicht wieder einmal daran erinnert werden:

About these ads

Eine Antwort to “Erster Single-Trail im Baselbiet”

  1. Daniel Ballmer 23. April 2012 at 09:32 #

    schöne Sache -

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 59 Followern an

%d Bloggern gefällt das: